Lassingfall – NÖ

Sprünge von bis zu 6 m in tief ausgespülte Gumpen bilden den Einstieg in die Tour nach kurzer Gehstrecke folgen zwei 30 m hohe vom Wasser glatt gespülte Wasserfälle bevor der 60 m hohe Lassingfall als Höhepunkt ansteht.

Dazwischen wechseln sich Schwimmstrecken mit Abkletterpassagen und kleinen Sprüngen ab. Der Lassingfall ist eine variantenreiche Canyoningtour mit eindrucksvollem Naturerlebnis. Am Ende der ca. 3,5 Stunden langen Tour kann aus bis zu 8 m  in einen klaren tiefgrünen Naturpool gesprungen werden.

Lassingfall51 Lassingfall91
Lassingfall7 Der Lassingfall am Fuße des Ötschers in Wienerbruck nahe Mariazell, ist sowohl für sportliche Anfänger als auch erfahrene Schluchtengeher ein Erlebnis.

Gesamtdauer ca. 5 Stunden.

Ab 65 € pro Person abhängig von der Gruppengröße.

4 Personen – 85 € p.P.

5 Personen – 75 € p.P.

ab 6 Personen – 70 € p.P.

Für andere Gruppengrößen kontaktieren Sie uns bitte für ein individuelles Angebot.

Anreise

  • PKW

Wien – 1:50 Std.

St. Pölten – 1:00 Std.

Wiener Neustadt – 1:30 Std.

Graz – 2:00 Std

 

  • Öffentlich

Mariazellerbahn von St. Pölten bis Haltestelle Wienerbruck – Josefsberg, 5 min Fußmarsch zum Treffpunkt.